Die neue BZ-Ausgabe ist fertig!

Titelseite der Bleckeder Zeitung Nr. 1/2020

Die neue BZ-Ausgabe ist fertig!

…auf den Hund gekommen!

 

Liebe Leser,
bald sieben Jahre ist es schon her, dass wir unseren Blacky bekamen. Fräulein Luckmann war zu Besuch bei CS in Bleckede und da sie als Kind mit  einem schwarzen Cocker Spaniel aufwuchs, wollte sie gern wieder einen solchen haben. Naja, man kann ja mal ganz unverbindlich bei „Laaschi“ in Neu Brackede gucken, keine Gefahr eines Kaufes, denn der hatte ja noch nie schwarze, immer nur „bunte“ Farbschläge. Als wir ankamen, begrüßten und bereits zwei schwarze Rüden, die zum Verkauf standen. Der Rest ist Geschichte… Wenn man erstmal einen Hund hat, kann man nie mehr ohne leben und durch Blacky kam „Gertrud“ darauf, ihren Hundesalon …und SITZT! zu gründen – mithin auf Anregung von Christine Werner, die mittlerweile verzogen ist. Hundemenschen kennen sich und so kamen wir zu Kerstin Grupe und Karsten Fischer und ihren Podencos in Bleckede. Die beiden vermitteln vernachlässigte Hunde aus Mallorca in ein neues Zuhause. Wir besuchten die sanften Riesen in ihrem neuen Refugium und stellen die Podenco-Hilfe ausführlich in dieser BZ-Ausgabe vor.
Sonderthema in der aktuellen Bleckeder Zeitung ist der Überbegriff Senioren, unter dem Motto „Für einen schönen Lebensabend“ präsentieren wir ausgesuchte Seniorenheime, Pflegedienste und informieren rund um dieses wichtige Thema.
Erfreulich ist es, wenn sich neue Geschäfte in Bleckede ansiedeln, davon brauchen wir hier mehr! So ist es auch mit dem Fahrradbahnhof Neetze, der sich nun zusätzlich auch in Bleckede ansiedelt! Zu Bleckede mit seiner wunderschönen Natur passt dies ganz genau. Wir stellen den Fahrradbahnhof in der aktuellen Bleckeder Zeitung vor.
Auch im neuen Heft fehlt nicht der Rückblick von Ute Schötteldreyer. Das Jahr 1990 bot außerordentlich viel Neues zum Berichten. Außerdem berichtet US vom Schiffer- und Fischerverein, über Friedrich Wilhelm Kücken – seines Zeichens Komponist und gleichzeitig Sohn des Scharfrichters aus Bleckede – sowie gibt den Rückblick „Bleckede vor 40 Jahren“, als das Frisierstübchen Bleckede eröffnete, später startete dort das Eiscafé Mancini in Bleckede.
Warum „Gertrud“ neuerdings unschuldige Pflanzen an die Wand nagelt, lesen Sie in ihrer Kolumne…
An dieser Stelle ist das Editorial und das Heft voll, der Platz reicht nicht aus, um den gesamten Inhalt vorzustellen – aber zu Ostern erscheint schon die nächste BZ-Ausgabe. Lesen Sie selbst!

Viel Spaß dabei und gute Unterhaltung
wünscht Ihre
Bleckeder Zeitung & bz-druck
Familie Schötteldreyer

Die Erscheinungsweise der BZ: Ende Februar, dann schon im April erneut (also zu Ostern), Ende Juni, dann im August, Oktober und Dezember. Wenn die Aktualität es verlangt, verschieben sich diese Daten!