Die neue BZ ist da: Maja!

Liebe Leser,
In letzter Zeit bekommen wir oft Leserzuschriften, in denen wir darum gebeten werden, über Nachbarschaftsstreitigkeiten zu berichten. Hier ist das Gras zu lang, dort ist Unkraut gewachsen. Die deutsche Hausfrau kann einzelne Bakterien mit bloßem Auge erkennen, wie schlimm ist dann ein ganzer Grashalm? Es gehen Gerüchte um in unserer schönen, an Gerüchten nicht armen Stadt, dass in unseren Straßen großzügig Round-up verwendet wird, ein Hund soll in Folge verstorben sein – unser Redaktionshund Blacky zeigte ebenfalls Vergiftungserscheinungen, überlebte aber knapp.

weiterlesen