Aktuelles aus Bleckede und dem Landkreis Lüneburg

Die neue BZ ist da: Bleckede hat die Wahl!

Liebe Leser,
so viel Auswahl war selten. In den nächsten Wochen können Sie bestimmen, wer Ihre Stimme vertritt – und zwar im Rat der Stadt Bleckede, im Kreistag und im Bundestag. Damit Sie mit all den Möglichkeiten nicht durcheinandergeraten, haben wir Ihnen in dieser Ausgabe einmal zusammengefasst, wer, wann, wo und wie gewählt werden kann.
In Pandemiezeiten nimmt die Bedeutung der Briefwahl immer weiter zu, denn man kann sein Wahlrecht auch ausüben, ohne sich unter Leute begeben zu müssen. Und meckern darf man bekanntlich nur dann über die Regierung, wenn man vorher über sie abgestimmt hat.

weiterlesen

Die neue BZ ist da: Maja!

Liebe Leser,
In letzter Zeit bekommen wir oft Leserzuschriften, in denen wir darum gebeten werden, über Nachbarschaftsstreitigkeiten zu berichten. Hier ist das Gras zu lang, dort ist Unkraut gewachsen. Die deutsche Hausfrau kann einzelne Bakterien mit bloßem Auge erkennen, wie schlimm ist dann ein ganzer Grashalm? Es gehen Gerüchte um in unserer schönen, an Gerüchten nicht armen Stadt, dass in unseren Straßen großzügig Round-up verwendet wird, ein Hund soll in Folge verstorben sein – unser Redaktionshund Blacky zeigte ebenfalls Vergiftungserscheinungen, überlebte aber knapp.

weiterlesen

Die neue BZ ist da: Bleckede wird geimpft!

Liebe Leser,
immer noch, nach vierzehnoderso Monaten grassiert die Pandemie, das hätte man vor einem Jahr niemals gedacht.
Aber endlich ENDLICH scheint sich nun aber wirklich ein Ende der krassen Einschränkungen abzuzeichnen. In Deutschland gab es zwar nie einen wirklich harten Lockdown, aber man mag einfach nicht mehr.
Was hat geholfen? Masken, klar, Aufpassen, Abstand, Testen und so weiter. Aber entscheidend ist das Impfen. Mittlerweile werden an einigen Tagen siebenstellige Zahlen erreicht. Zwar um Monate zu spät, denn unter anderem England und der Ami kauften uns die Impfmittel vor der Nase weg, nicht ohne Deutschland zu ermahnen, nicht impfnationalistisch zu sein…
Aber nun läuft es, und zwar richtig richtig gut. Zeit, sich zu bedanken bei allen Ärzten, Krankenpflegern und -schwestern, Helfern, dem DRK und ähnlichen Organisationen.

weiterlesen