Sonderausgaben

Bei der BZ erschienen: Die Sonderausgabe „25 Jahre Grenzöffnung“ 2014! Sie ist nur noch in wenigen Exemplaren erhältlich. Preis: 1,90 Euro.

Es sind DREI Jubiläumsausgaben der Bleckeder Zeitung zum 800-jährigen Jubiläum der Stadt Bleckede erschienen.

Über ein Jahr haben wir an der 1. Jubiläumsausgabe gearbeitet, um Ihnen einen Überblick über die Bleckeder Geschichte und einen Spaziergang durch 38 Straßen vor fünfzig Jahren zu präsentieren. Insgesamt 44 Sonderseiten bieten einen umfassenden Überblick über die Bleckeder Geschichte und stellen den umfangreichsten Beitrag zum Stadt-Jubiläum sowie die größte BZ-Ausgabe jemals dar. Bestellen Sie am besten gleich Ihr Exemplar zum Preis von 2,50 Euro. Nur noch wenige Ausgaben sind verfügbar! Keine andere Zeitung hat auch nur annähernd so umfassend berichtet.

Außerdem erschien die 2. Jubiläumsausgabe als Ergänzung! Sie bietet ebenfalls zahlreiche Sonderseiten. Inhalt: Das Jubiläums-Programm, Löwenstein-Lied, Geschichte des Kirchenkreises Bleckede, eine weitere Sonderseite zum Elbe-Musical, das Leben des Künstlers Otto Flath, die 700-Jahr-Feier 1909, die Landesschützen in Bleckede, die Gilde St. Crucis zu Bleckede, die gesamte Vereinsgeschichte des VfL Bleckede, Geschichte der deutsch-französischen Partnerschaft, der Künstler Jörg Immendorf wurde in Bleckede geboren, Pfarrwitwenhaus zu Radegast, Fritz von dem Berge, der Zoll in Bleckede, Dr. Kurt Löwenstein ist in Bleckede unvergessen, die Havekost bei Garlstorf. Preis: 1,80 Euro.

Unsere 3. Jubiläumsausgabe erschien direkt nach dem Festwochenende und bietet u.a. Berichte über den Festakt der Stadt Bleckede (mit Minister Sander, Landrat Nahrstedt, ex-MdB Klaus Harries, BM Jens Böther u.a.), Berichte über den Umzug, das große Ehemaligen-Treffen in Bleckede, eine Sonderseite über Fritz von dem Berge und die Denkmalsenthüllung und als Höhepunkt sage und schreibe ZEHN Bilderseiten vom Jubiläums-Umzug durch die Stadt! Dazu haben wir keine Mühen gescheut und in stundenlanger Arbeit über 600 BZ-Fotos unserer vier Fotografen gesichtet, die den gesamten Umzug für Sie in Bildern festhielten. 15 Sonderseiten. Preis der Ausgabe: 1,80 Euro.

Ebenfalls erschienen ist unsere 4. Jubiläumsausgabe, die wiederum mehrere Bilderseiten vom Umzug bietet. Weitere Themen sind u.a. die Denkmals-Enthüllung „Fritz von dem Berge“. Die Nachfrage ist sehr groß – es wurden am ersten Verkaufstag bereits über 250 Stück verkauft.

— Diese Ausgabe war leider nach zwei Tagen komplett VERGRIFFEN! —

Außerdem bei der BZ erhältlich sind wenige Restexemplare der bis dahin größten Ausgabe „125 Jahre BLECKEDER ZEITUNG“.

Auf 40 Sonderseiten erfahren Sie alles über die Geschichte der BZ und alle Geschehnisse in Bleckede der vergangenen 125 Jahre. Vom Bleisatz zum digitalen Ganzseitenumbruch, Bericht-erstattung aus dem Amt Neuhaus seit Dezember 1989, zwei Sonderseiten über das AIS-Bürodorf Sumte, die Satz-Fibel erklärt alle Fachausdrücke wie z.B. Akkoladen, Schusterjunge, Hurenkind, Jungfrau, Makulatur, Mönche etc., Geschichte des Albert-Schweitzer-Familienwerks in Bleckede, Jahrzehnte ohne unabhängige Heimatzeitung im Amt Neuhaus, 125 Jahre Zeitgeschichte auf vielen Seiten, die jüdischen Mitbürger in Bleckede, Alfred Lüders lernte 1928-32 bei der BZ, Alltag in der BZ-Redaktion, „Das darfst Du aber nicht schreiben!“, Dr. Borchert, der letzte Bleckeder Amtsgerichtsrat. Der Zunftbrauch des Gautschens sind weitere Themen und noch vieles, vieles mehr. Preis der Ausgabe: 2,30 Euro.

Ebenfalls noch erhältlich sind ca. 20 Restexemplare der Sonderausgabe „20 Jahre Grenzöffnung!“

Auf 14 Sonderseiten berichtet die BZ über das unvergleichliche historische Ereignis.

Hier an der Elbe war die deutsche Teilung besonders hart zu spüren. Bewegende Momente aus nächster Nähe erlebt finden sich in dieser Ausgabe wieder, sie enthält 7 Bilderseiten und einen kompletten zeitlichen Ablauf der Geschehnisse. Preis: 2,50 Euro.

Ebenso erhältlich ist die Sonderausgabe zur „WENDE 1989 und RÜCKGLIEDERUNG DES AMTES NEUHAUS“ mit Sonderseiten und allen chronologisch aufgeführten Ereignissen der Wendezeit. Wann wurde die Grenze in Neu Bleckede endlich durchlässig? Wann fuhr die erste Fähre? Erfahren Sie all dies, bevor es in Vergessenheit gerät. Preis: 2,00 Euro.

Alle Sonder- und Jubiläumsausgaben sind nur noch in geringer Stückzahl verfügbar und werden nach Ausverkauf NICHT nachgedruckt. Sichern Sie sich gleich Ihr Exemplar, es sind jeweils nur noch wenige verfügbar!

Sonderausgabe 25 Jahre Grenzöffnung
Sonderausgabe 25 Jahre Grenzöffnung
Fritz von dem Berge Denkmal in Bleckede
Fritz von dem Berge Denkmal in Bleckede
Festumzug 800 Jahre Bleckede
Der Wagen des Kultur- und Heimatkreises Bleckede anlässlich des Umzuges zum 800-jährigen Stadtjubiläum