Aktuelles aus Bleckede und dem Landkreis Lüneburg

„Gertruds“ Kolumne: Hurra, es ist eine Mädchen-Münze!

Deutschland hat nun also eine 5-Euro-Münze bekommen- was an sich schon Quatsch ist, weil heutzutage ja die Abschaffung des Bargeldes propagiert wird.
Aber noch besser ist, dass sie glitzert. Ja-ha! Der leicht transparente blaue Polymer-Ring in der Mitte (da bekommt Plastik-Geld eine vollkommen neue Bedeutung!) ist mit Kristallen versehen, die funkeln, wenn der Ring hinterleuchtet wird. Geilomaten! Ich wollte schon als Kind Glitzergeld haben, nun bekomme ich es endlich.

weiterlesen

Aldi startet in Bleckede durch

Moderner, größer, umweltfreundlicher: Der neue Aldi-Markt in Bleckede ist geöffnet!

Mit großem Interesse haben die Bleckeder die Baustelle in der Industriestraße beobachtet und waren verblüfft darüber, wie schick der neue Aldi-Markt geworden ist. Alle waren gespannt, wie es sich dort wohl einkaufen wird, denn die Filiale ist nicht nur mit rund 1000 qm deutlich größer als vorher geworden, sie ist auch sichtlich moderner. Die BZ konnte den neuen Markt schon vor der Eröffnung in Augenschein nehmen.

weiterlesen

Ein alter Bleckeder erinnert sich: Nie wieder Fernsehen!

In unserer Reihe „Ein alter Bleckeder erinnert sich“ sind bereits drei Hefte erschienen. Hier ein Auszug aus Heft 1. „Das Kapital“ von Karl Marx wurde ja vom Otto Meissner Verlag in Hamburg herausgegeben. Und als der Verlag in Hamburg im Krieg ausgebombt wurde, zog Meissner im Bleckeder Schloss ein. Mit „O.H.M.“ signierte er immer seine Vorabzüge von Drucksachen, die Initialen für Otto Heinrich Meissner. Dann waren die Abzüge von ihm für druckreif befunden und wir konnten in der Bleckeder Zeitung mit dem Druck beginnen.

weiterlesen